NEWS 2020

OSAKA INTERNATIONAL MUSIC COMPETITION

SEMIFINALE WIEN 2020

ERGEBNIS

 

mit dem Förderungspreis und zum Finale zugelassen

Klavier E2: Sona Tamura

Gesang/Lied U: Cinzia Zanovello 

Saiteninstrumente/Violine J: Leonhard Baumgartner

 

mit dem Anerkennungsdiplom ausgezeichnet und zum Finale zugelassen

Bläser/Flöte H: Chiara Zoccola 

Bläser/Flöte H: Avigea Louisa Delivicheva 

Klavier G: Dusan Sretovic 

Gesang/Lied U:  Alexander Aigner

Gesang/Oper U: Verena Kronbichler 

Saiteninstrumente/Violine U: Yue-Xin Pei

 

zum Finale zugelassen

Gesang/Lied U: Xinzi Hou 

Gesang/Oper U: Alicja Ciesielczuk 

Gesang/Oper G: Valentin Voith
Klavier H: Sofiia Dushina
Saiteninstrumente/Violine U: Anastasija Maximov 
Kammermusik/Duo: Penelope Kendros & Julian-Yo Hedenborg

Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten!

VIENNA REGIONAL ROUND JURY MEMBERS

 

em.o.Univ.-Prof. Barbara Gisler-Haase

em.Univ.-Prof. Claudia Visca

o.Univ.-Prof. Wolfgang Klos 

Univ.-Prof. Dr. Johannes Kropfitsch

Univ.-Prof. Henja Semmler (Photo: ©︎Maike Helbig)

NEWS 2019

Montag, 14. Oktober 2019
20. OSAKA International Music Competition 

Grand Finale=Gala Konzert
Takatsuki Gendai Theatre Middle Hall


Montag, 14. Oktober 2019

20. OSAKA International Music Competition 

Preisverleihung

Links: Wataru Hirai, Grand Prix/Gewinner der Gruppe-U

Rechts: Nagino Maruyama, Grand Prix/Gewinnerin der Gruppe-G

Herzlichen Glückwunsch an alle Preisträger!


Donnerstag, 10. Oktober 2019
19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)

Piano & Violin Recital
Muramatsu Recital Hall Shin-Osaka

<Klavier>
Johannes Kropfitsch
Alexander Paley
Peiwen Chen

<Violine>
Eiko Kano

<Gastauftritt>

Hirotaka Kitano (Vn.)
William Prunkl (Vc.)
Kyoko Yamamoto (Pf.)


OSAKA INTERNATIONAL MUSIC COMPETITION

 

Das Ziel dieses internationalen Wettbewerbs besteht darin, für Künstler aus der ganzen Welt ihren Platz zu finden. Der OSAKA International Music Competition fördert mit Engagement die Kunst und Kultur unter dem Banner des Weltfriedens und des gegenseitigen Verständnisses.

 

Alexander MÜLLENBACH: Künstlerischer Direktor

Michael FRISCHENSCHLAGER: Special Counselor

Yoko KITANO: Organisatorin der OSAKA International Music Competion