WETTBEWERBSBESTIMMUNGEN

SEMIFINALE

ZEITPLAN

Anmeldeschluss: Montag 25. Mai 2020

Einreichung der YouTube-Webseite: Sonntag 31. Mai 2020   

Mitteilung der Ergebnisse: bis Ende Juni 2020

JURY

em.o.Univ.-Prof. Barbara Gisler-Haase

em.Univ.-Prof. Claudia Visca

o.Univ.-Prof. Wolfgang Klos 

Univ.-Prof. Dr. Johannes Kropfitsch

Univ.-Prof. Henja Semmler

KATEGORIEN

Sektion I: Klavier und Saiteninstrumente (exkl. Harfe) : Alter - E bis G

                 Bläser und Gesang (exkl. Musical) : Alter - J bis G

Sektion I - Harfe (nur Pedalharfe): Junior, Senior

Sektion I - Musical: Senior

Sektion II: Klavier vierhändig, Duo für 2 Klaviere, Duo, Ensemble (Besetzung der Ensembles bis zu 8 Mitgliedern)

Die Sektion II hat keine Altersgrenzen.       

ALTERSKATEGORIEN der Sektion I

Dieser Wettbewerb wird in folgenden Alterskategorien ausgetragen:

  Alter - E 1   Geboren zwischen dem 1. April 2012 und dem 31. März 2014
  Alter - E 2   Geboren zwischen dem 1. April 2010 und dem 31. März 2012
  Alter - E 3   Geboren zwischen dem 1. April 2008 und dem 31. März 2010
  Alter - J   Geboren zwischen dem 1. April 2005 und dem 31. März 2008
  Alter - H   Geboren zwischen dem 1. April 2002 und dem 31. März 2005
  Alter - U   Geboren vor dem 31. März 2002 und Studenten oder Post Graduate-Studenten 
  Alter - G   Absolventen und die Alterskategorien J, H und U auf eigenen Wunsch
  Junior   Geboren zwischen dem 1. April 2005 und dem 31. März 2014
  Senior   Geboren vor dem 31. März 2005

FINALE

Download
OSAKA International Music Competition Wettbewerbsbestimmungen für das Finale
21st Final Round Guidelines.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'005.4 KB

Das Finale und das Galakonzert „Grand Finale“ finden zwischen 8. und 12. Oktober 2020 in Osaka/Japan statt.

Galakonzert „Grand Finale“ und Preisverleihung: 12. Oktober in der „Abeno Kumin (Ward) Center Small Hall“ (Osaka)

 Die genauen Zeitpläne des Finales werden im September festgelegt. Bitte beachten Sie dazu die folgende Webseite:
OSAKA International Music Competition (Englisch)

✴︎Die Zeitpläne des Finales können situationsbedingt geändert werden.

OSAKA INTERNATIONAL MUSIC COMPETITION

 

Das Ziel dieses internationalen Wettbewerbs besteht darin, für Künstler aus der ganzen Welt ihren Platz zu finden. Der OSAKA International Music Competition fördert mit Engagement die Kunst und Kultur unter dem Banner des Weltfriedens und des gegenseitigen Verständnisses.

 

Alexander MÜLLENBACH: Künstlerischer Direktor

Michael FRISCHENSCHLAGER: Special Counselor

Yoko KITANO: Organisatorin der OSAKA International Music Competion